Sicherheit und Zertifizierung der Maschinenanlagen

Gemäß der Regierungsverordnung Nr. 378/2001Sb. (Richtlinie des Rates 89/655/EWG) müssen die betriebenen Anlagen die Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz erfüllen.

Einzelne Fälle realisieren wir als Angebote in folgenden Schritten:

  • Begutachtung / Bewertung der Maschinenanlage nach den Anforderungen der Regierungsvorschriften
  • Erstellung eines Berichts mit vorgeschlagenen Maßnahmen zur Minderung des Risikos - "Bericht über Begutachtung der Maschinenanlage"
  • Erstellung einer Projektrealisierung im Umfang nach der Entscheidung des Kunden
  • Umsetzung der Maßnahmen zur Minderung des Risikos

Wir lösen:

  • Erstellung der Dokumentation des bestehenden Zustands
  • Sichere Zu- und Abführung sämtlicher Energien
  • Ausstattung der Anlage mit Sperre oder einer Schutzeinrichtung
  • Anbringung einer ausreichenden Anzahl von Betätigungsschaltern außerhalb der Gefahrenbereiche
  • Ausstattung durch Geräte für Notfunktionen je nach der Art des Risikos
  • Ausstattung durch entsprechende Geräte für ein zuverlässiges Abschalten

  • Wir orientieren uns vor allem auf mechanische und hydraulische Pressen, Anlagen für Druckgießen, Bearbeitungsanlagen für Blech von der Rolle, Fertigungs- und Montageanlagen, Schweißplätze, robotergesteuerte Arbeitsplätze, Einzweckmaschinen.