oppi.jpg

Bauarbeiten unterstützt durch EFRR

Die Aktiengesellschaft DEL nimmt im Rahmen des Operationsprogrammes Unternehmen und Innovation (OPPI) an zwei Projekten teil:

1. „Investition in Bildungskapazitäten des Unternehmens DEL a.s.“ Projekt-Nr. 5.2 SS02/116 aus dem Programm Schulungszentren – Aufruf II

2. „Minderung der Energieverluste des Gebäudes des Unternehmens DEL a.s.“ Projekt-Nr. 3.1 EED03/037 aus dem Programm Eko-Energie - Förderung – Aufruf III

Das Ziel des ersten Projektes ist Zubau eines Schulungszentrums zum bestehenden Gebäude des Unternehmens DEL a.s. Im Schulungszentrum werden Bildungsaktivitäten nicht nur für eigene Mitarbeiter sondern auch für die Mitarbeiter der Partnerunternehmen veranstaltet.

Das Ziel des zweiten Projektes ist die Minderung des Energieaufwandes des bestehenden Gebäudes, die in der Isolierung des Außenwandmantels des administrativen Gebäudes, Wärmeisolierung des Daches und im Austausch der restlichen unzureichenden Füllungen besteht. Die entsprechenden Bauarbeiten werden zur Senkung der Energieverluste sowie zur Reduzierung des Kohlendioxids führen.

Die Bauarbeiten wurden im Mai 2011 begonnen und am Ende des Jahres 2011 beendet.